Deutscher Verband Flüssiggas

Wer prüft meine
Flüssiggasanlage?

Gasprüfung in Wohnwagen und Wohnmobilen

Hier finden Sie zertifizierte Fachbetriebe für die Gasprüfung an privat genutzten Wohnwagen und Wohnmobilen. Alle genannten Sachkundigen bzw. Unternehmen sind vom Deutschen Verband Flüssiggas (DVFG) zertifiziert und prüfen nach den in Deutschland gültigen Normen und Standards. Für eine Liste mit Fachbetrieben in Ihrer Nähe geben Sie einfach Ihren Standort (Stadt, PLZ oder die genaue Adresse) in das Suchfeld ein.

Alle 2 Jahre müssen Flüssiggas-Anlagen in Wohnmobilen und Wohnwagen geprüft werden. Nach erfolgreicher Gasprüfung durch einen zertifizierten Sachkundigen (G 607) gibt es eine Prüfplakette für den Wohnwagen bzw. das Wohnmobil und zur Dokumentation einen Eintrag in die Prüfbescheinigung zur wiederkehrenden Prüfung (gelbes Prüfbuch). Eine gültige Prüfplakette und die Prüfbescheinigung sind Voraussetzung für die Durchführung einer Hauptuntersuchung durch TÜV, DEKRA, GTÜ oder andere zugelassene Überwachungsstellen. Zudem ist die Prüfplakette für die Benutzung der allermeisten Campingplätze vorgeschrieben. Ohne gültige Plakette und den Nachweis im Prüfbuch heißt es dort häufig „Kein Zutritt“.